BENZ Baustoffe ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen und zählt zu den größten Baustoff-Fachhändlern in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die zentrale Lage der Stadt Hockenheim mit ihrer direkten Autobahnanbindung hat die Geschäftsführung 2014 dazu bewogen, hier einen zweiten Standort mit dem Schwerpunkt Holz- und Dachwerkstoffe zu eröffnen. Zu diesem Zweck wurde ein rund 40.000 qm großes Gelände in der Industriestraße 2 erworben, wo darüber hinaus auch das Lager für den stetig zunehmenden Onlinehandel errichtet werden sollte.

Um die 15.000 qm große ehemalige Produktionshalle den Anforderungen an einen zeitgemäßen Baustoffmarkt anzupassen, wurde diese zunächst kernsaniert und anschließend in vier einzelne Hallen aufgeteilt. Die bestehenden Gebäude wurden großenteils in den neuen Komplex integriert, was jedoch Teilabrisse erforderlich machte. Das dreigeschossige Büro bietet den Mitarbeitern und Fachberatern nach einer ganzheitlichen Modernisierung und energetischen Sanierung heute ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Wir von Anicic hatten große Freude daran, die Entstehung des neuen Zentrums durch professionelle Leistungen im Bereich Trockenbau maßgeblich voranzutreiben und danken der Firma Zapf Gewerbebau, die uns zum wiederholten Male im Rahmen eines so umfangreichen und interessanten Projektes beauftragt hat.